Jürgen Drews sagt alle Live-Auftritte ab: SO steht es wirklich um den Schlagerstar

Redaktion VideoRedaktion Video | 31.05.2022, 11:09 Uhr

Seine Fans machen sich große Sorgen. Jürgen Drews' XXL-Tour mit mehreren Auftritten im Juni wird nicht stattfinden. Nun meldet sich der Musiker selbst zu Wort und erklärt den Grund für diese Entscheidung.Die Fans von Jürgen Drews machen sich SorgenDer Musiker sagt alle Auftritte im Juni abJürgen Drews gibt Gründe bekanntSchlechte Nachrichten von Jürgen Drews (77): Der Musiker sagt all seine Live-Auftritte im Juni ab. Gerade erst spielte er noch mehrere Konzerte seiner großen Schlagerfest-XXL-Tournee mit Florian Silbereisen (40). Die Solo-Auftritte im Juni fallen nun jedoch aus. Doch was ist los?Jürgen Drews: DESWEGEN sagt er Auftritte abWenige Tage zuvor wurde bereits ein Termin von Jürgen Drews auf dem Frühlingsfest in Guben abgesagt. Wie „Bild“ von Stadtsprecherin Laura Böhme erfuhr, soll er aus gesundheitlichen Gründen abgesagt haben. Drews leidet an Polyneuropathie, einer unheilbaren Nervenkrankheit.Diese sorgt dafür, dass er in seiner Mobilität eingeschränkt ist. Nun meldet sich Jürgen Drews selbst zu den Ausfällen im Juni zu Wort und erklärt den Grund gegenüber „Bild“. „Die XXL-Tour mit Florian Silbereisen hat mir sehr großen Spaß gemacht“, erklärt der Musiker.Auch interessant:„Leider musste ich aber während dieser Zeit feststellen, dass mich die Begleiterscheinungen des Älterwerdens immer schneller einholen und der schleichende Prozess meiner Polyneuropathie leider nicht völlig aufzuhalten ist“, so Jürgen Drews.Und weiter: „Aus diesem Grund, vor allem aber um mein gesundheitliches Wohlbefinden zu erhalten, musste ich schweren Herzens die Entscheidung treffen, einige anstehende Termine abzusagen, um wieder Energie tanken zu können.“Der Musiker, der in der Vergangenheit bereits mehrere Not-OPs brauchte, entschuldigt sich bei seinen Fans und erklärt: „Aber auch für mich sind diese körperlichen Grenzen, die ich erfahren musste, völlig neu und ich muss lernen, damit umzugehen“.Bei den Ausfällen handelt es sich also lediglich um eine Pause. Am 9. Juli soll Jürgen Drews wieder auf der Bühne stehen, und zwar in Florian Silbereisens Schlager-Strandparty in der ARD.