Kommission bestätigt: Harry und Meghan wurden zu unrecht beschuldigt

27.05.2021 14:02 Uhr

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben einen Entschuldigungsbrief erhalten. Der Absender: eine Anti-Monarchie-Gruppe namens „Republic“. Sie hatte Prinz Harry und Herzogin Meghan unterstellt, nicht ordnungsgemäße Überweisungen getätigt zu haben.