„Let’s Dance“: So spektakulär lief das Finale ab

Redaktion VideoRedaktion Video | 21.05.2022, 11:26 Uhr

„Let's Dance“ sorgte wieder für einen tollen Abend. Das Finale hatte es wirklich in sich und fand in René Casselly einen ehrenvollen Sieger.„Lets Dance“ hat einen neuen „Dancing Star“René Casselly ist der strahlende SiegerSo phänomenal war das FinaleEs war eine Performance, wie man sie selten in einem „Let’s Dance“-Finale gesehen hat: René Casselly (25) und Kathrin Menzinger (33) haben mit ihrem Freestyle-Tanz alle Anwesenden im Studio umgehauen, Jury und Zuschauer gleichermaßen. Weder an spektakulären Hebefiguren, noch an Emotion mangelte es bei dem Auftritt der beiden, mit dem sie sich zurecht den „Dancing Star“-Pokal ertanzten.„Lets Dance“: Ein Finale, an das man sich erinnern wirdNachdem die letzten Takte des Songs verklungen waren, zu dem René und Kathrin performten, gab es Standing Ovations vom Publikum und Jurorin Motsi Mabuse (44) kullerten ein paar Tränen über die Wangen. „Das ist Let’s Dance. Danke, dass wir das erleben durften“, sagte Motsi.René Casselly und Kathrin Menzinger freuten sich riesig, als sie als das Siegerpaar bekannt gegeben wurden. René dürfte mit sich mehr als zufrieden sein. Er steigerte sich von Show zu Show und übertraf sich am Ende selbst.Auch interessant:Janin Ullmann (40) und Zsolt Sándor Cseke (34) landeten auf dem zweiten Platz, Mathias Mester (35) und Renata Lusin (34) wurden Drittplatzierte. Beide Paare lieferten ebenso wunderschöne Tänze ab.Die Fans ließen das Finale nicht unkommentiert und äußerten auf Social Media ihre Begeisterung über Renés und Kathrins Erfolg. „Das war der total Abriss, ich hab selten sowas geiles gesehen!!! #LetsDance René und Kathrin, ich habe Gänsehaut! Keine Worte könnten jemals ausdrücken, wie großartig das war!“, schrieb ein User auf Twitter.