„Love-Island“-Schock: Vier neue Granaten ziehen ein

17.03.2021 12:49 Uhr

Bei „Love Island“ gab es in der letzten Folge einen Schockmoment. Ganz ohne Vorwarnung zogen vier neue Singles in die Villa ein: Finn Emma, Julia, Alex und Paco. Und damit nicht genug: Die neuen Islander schnappten sich auch gleich alle einen Partner bzw. eine Partnerin.