Monaco: Rätselraten um Nachricht von Charlène

27.09.2021 13:01 Uhr

Fürstin Charlène sitzt seit Monaten in Südafrika fest. Jetzt schrieb die 43-Jährige wehmütige Zeilen. Der Grund: Kürzlich fand in Monaco die „Monte Carlo Gala For The Global Ocean“ statt, doch ohne die Fürstin.