11.08.2020 06:52 Uhr

Peinlich: Donald Trump verwechselt Ersten und Zweiten Weltkrieg

Bei einer Pressekonferenz irritierte US-Präsident Donald Trump mit einer doppelt falschen Behauptung. Demnach hätte eine Pandemie „wahrscheinlich“ den Zweiten Weltkrieg beendet.

Das könnte Euch auch interessieren