So kämpft Los Angeles gegen die Obdachlosigkeit

Redaktion VideoRedaktion Video | 16.12.2021, 18:00 Uhr

Die Glamour-Metropole Los Angeles hat die meisten Obdachlosen in den USA. Mittlerweile leben 60.000 Menschen leben auf der Straße. Obwohl erst im September ein neues Gesetz verabschiedet wurde, das campen auf öffentlichen Plätzen verbietet, besteht das Obdachlosen-Problem weiterhin. Wie die Bewohner der Stadt nun selbst gegen die Obdachlosigkeit ankämpfen, zeigen wir im Video.