Sorge um Queen Elizabeth II.: DARUM musste ein Priester kommen

Redaktion VideoRedaktion Video | 02.11.2021, 11:13 Uhr

Queen Elizabeth II. muss sich schonen und daher ging die 95-Jährige am Sonntag nicht in den Gottesdienst. Stattdessen kam ein Priester zu ihr nach Hause. Geht es der Monarchin wirklich so schlecht? Die Sorge bei den Royal-Fans ist groß. Premierminister Boris Johnson wusste mehr und gab nun ein Statement ab. Alle Details dazu hier im Video.