Trump zieht im Video über Meghan her: „Sie ist nicht gut“

16.03.2021 18:30 Uhr

Donald Trump äußerte sich nun zu Herzogin Meghans Skandal-Interview mit Oprah Winfrey und verlieh seiner Meinung über die ehemalige Schauspielerin noch mehr Gewicht. Sollen die Gerüchte der Präsidentschaftskandidatur der Herzogin stimmen, wäre dies für Trump sogar eine verstärkte Motivation, sich erneut auf den Posten zu bewerben.

Von diesem Royal ist er ein Fan

Außerdem beteuerte Trump, dass er ein großer Fan von Queen Elizabeth II sei. Er habe die Monarchin schon persönlich getroffen und sie sei eine „unglaubliche Person“.

Trump unterstützt Piers Morgan

„Piers Morgan ist der Beste, der Größte“, sagte der Ex-Präsident in einem Interview. Trump ist der Meinung, dass dem Moderatoren nur mit der Kündigung gedroht wurde, weil er Herzogin Meghan kritisiert hat.

Was Donald Trump noch über den Skandal der britischen Königsfamilie zu sagen hat: