Vertragsbruch: Kevin Spacey muss 31 Millionen Dollar zahlen

Redaktion VideoRedaktion Video | 23.11.2021, 12:22 Uhr

Schauspieler Kevin Spacey wurde von einem Gericht zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. Aufgrund von sexueller Belästigung wurde er gegenüber der Produktionsfirma von „House of Cards“ vertragsbrüchig und muss nun 31 Millionen US-Dollar Strafe zahlen.