Video: Donald Trump plant eigene Social-Media-Plattform

22.03.2021 12:30 Uhr

Vor seinem Social-Media-Verbot sorgte der ehemalige US-Präsident Donald Trump besonders mit seinen fehlerhaften Tweets für Kopfschütteln. 88 Millionen Follower hatte der Unternehmer auf der Plattform. Dieses Sprachrohr scheint Trump mittlerweile sehr zu fehlen.

Insider verrät pikante Details

Nach Angaben seines Beraters Jason Miller plant Donald Trump aktuell ein Social-Media-Comeback. Da er zu den gängigen Plattformen vorerst nicht zurückkehren darf, hat der Ex-Präsident wohl vor, seine eigene Social-Media-Plattform zu gründen.

Trumps Planung ist im vollen Gange

Bei Sender „Fox News“ gab Miller bekannt, dass es vermutlich schon in zwei bis drei Monaten so weit wäre. Erste intensive Treffen mit Internetfirmen sollen laut ihm schon in Trumps Ferien-Anwesen stattgefunden haben. Scheint, als ließe die Social-Media-Plattform von Donald Trump nicht mehr lange auf sich warten.

Alle bekannten Details gibt es im Video: