Mittwoch, 24. Januar 2018 13:15 Uhr

Amber Heard: Alte Liebe rostet nicht

Amber Heard und Elon Musk sind angeblich wieder ein festes Paar. Die Schauspielerin und der Tesla-Unternehmer hatten sich letzten August aufgrund zu voller Terminkalender getrennt. Doch nun wurden sie im letzten Monat des Öfteren zusammen in Los Angeles gesichtet, was sofort Spekulationen anheizte, dass ihre alten Gefühle füreinander wieder entflammt sind.

Amber Heard: Alte Liebe rostet nicht

Bissl dünn das Mädel: Amber Heard. Foto: Apega/WENN.com

Ein Insider verriet der ‚New York Post‘-Kolumne ‚Page Six‘, dass die zwei Turteltauben wieder zueinander gefunden haben: „Sie sind im Moment zusammen.“ Am Montag (22. Januar) wurden sie so händchenhaltend beim Dinner ertappt. Auch beim gemeinsamen Frühstück in LA wurde das Pärchen gesichtet. Vor einem Restaurant tauschten sie laut einem Beobachter außerdem innige Küsse aus. Sogar die Weihnachtsferien verbrachten sie gemeinsam mit Freunden und Familienmitgliedern in Südamerika, Chile und den Osterinseln. Wenn das nicht nach einem Liebes-Comeback klingt!

Erstes Treffen schon 2016

Erstmals zusammengekommen waren die beiden 2016, nachdem sich die schöne Blondine von Johnny Depp getrennt hatte. Nach einem Jahr war dann jedoch alles aus. Als sie im November zusammen gesichtet wurden, stritten sie eine romantische Versöhnung jedoch ab. Nach ihrer Trennung im Sommer letzten Jahres erklärten beide, dass sie einander immer noch wichtig seien. „Wir sind immer noch Freunde, stehen weiter in Kontakt und lieben einander“, schrieb der Geschäftsmann so auf seinem Social Media-Account.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren