Dienstag, 10. September 2019 11:30 Uhr

Andrej Mangold noch glücklich mit Jenny: „Ich möchte eine Familie gründen“

Foto: imago images / Agentur Baganz

Anfang des Jahres entschied sich „Bachelor“ Andrej Mangold im Kuppelshow-Finale für Jennifer Lange und ist seitdem glücklich mit ihr liiert. Die beiden zogen schon nach wenigen Wochen zusammen und die Beziehung läuft seither überraschend skandalfrei.

Das ist sie auch, wie Andrej Mangold und Jennifer Lange gegenüber „Stylebook“ berichten. der 32-jährige erklärt: „Zum Glück haben wir bisher aber noch nicht so einen Krach gehabt, dass einer gesagt hat: ,Geh mir nicht auf die Nüsse‘ oder dass einer gegangen ist. Wir klären das immer schnell.“

Quelle: instagram.com

Sie lassen sich ihre Freiheiten

Ein Geheimrezept der beiden gibt es nicht, jedoch ist ihnen Freiheit sehr wichtig, Jenny sagt: „Freiheit ist das A & O. Jeder sollte auch in einer Beziehung ein freier Mensch sein und seine Freiheiten auch genießen können. Wir wissen beide, woran wir sind, und wir wissen uns beide sehr zu schätzen. Da sollte man sich nichts verbieten oder sehr eifersüchtig sein, dazu haben wir keinerlei Gründe.“

Verlobt sind Jenny und Andrej noch nicht, doch Hochzeit und Kinder werden kommen, wie er bestätigt: „Es gibt nach wie vor keine Situationsveränderung. Wenn ich irgendwann einen Antrag mache, werden das genug Leute mitkriegen. Ich kann mit der Frau, die ich liebe, ja nicht nur von A nach B tingeln. Ich möchte schon eine Familie mit ihr gründen!“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren