05.11.2020 14:28 Uhr

Anne Wünsche stellt klar: „Ich habe niemanden den Mann ausgespannt“

Anne Wünsche ist wieder vergeben. Lange war die ehemalige BTN-Darstellerin aber nicht solo, denn erst vor wenigen Wochen gab Anne die Trennung von ihrem Karim bekannt. Doch der Ex scheint schon vergessen zu sein und die Influencerin schwebt wieder auf Wolke 7.

imago images / Future Image

Nach nur kurzer Zeit als Single-Mama ist Anne Wünsche (29) wieder vergeben. Ihr neuster Fang kann sich aber durchaus sehen lassen, denn Anne hat sich niemand Geringeren als „SixxPaxx„-Stripper Ruben Rodriguez geangelt. Das hat die Mutter von zwei Töchtern gerade gegenüber ihren Followern verkündet.

Ruben nimmt den Ladies die Hemmungen

„Lassen wir die Katze aus dem Sack. Ja, ich bin wieder vergeben. Ja, ich bin wieder glücklich. Nein, ich habe keine Ahnung, wie lange diese Beziehung halten wird. Er ist aber vom Markt. Das ist meiner also Pfoten weg“, markierte Anne unmissverständlich ihr Revier. Dabei wird Ruben auf der Homepage der Tänzergruppe folgendermaßen beschrieben: „Er geht auf die Ladies zu, um ihnen die Hemmungen bei den Shows zu nehmen.“ Was das heißen mag, kann man sich ja vorstellen.

„Finger weg, meins“

Doch Vorsicht, denn weiter stellte Anne Wünsche klar: „Abonniert ihn nicht und geht von seiner Seite runter. Ich möchte nicht, dass ihr da irgendwas kommentiert. Am Ende des Tages wollen wir Frauen einfach nur glücklich sein und das bin ich.“ Heißt also im Klartext: Weder gucken noch Anfassen ist erlaubt. Aber warum hat sich die ehemalige Serien-Darstellerin dann auf einen Mann eingelassen, der dafür bezahlt wird sein heißes Sixpack der Frauenwelt zu präsentieren?

Anne Wünsche ist wunschlos glücklich

Auch darauf hatte Anne eine passende Antwort: „Viele von euch sehen nur seinen Beruf und haben daher ein klares Bild vor Augen. Das hatte ich auch aber er hat mir einfach das Gegenteil bewiesen. Er ist ein unfassbar spiritueller, lieber und toller Mann“, schwärmte sie von ihrem Ruben. „So etwas wie ihn habe ich noch nie erlebt“, fügte Anne Wünsche dem noch hinzu.

Hat er seine schwangere Ex sitzen lassen?

Also alles Friede, Freude, Eierkuchen? Nicht ganz, denn im Netz kursiert das Gerücht, der spanische Amirador hätte für Anne seine schwangere Ex-Freundin sitzen lassen. Doch die Influencerin stellte klar: „Ich habe niemanden den Mann ausgespannt. Wir waren beide Single und haben uns durch mehrere Treffen einfach besser kennengelernt.“ Wie lange die beiden sich schon genau daten, hat die 29-Jährige aber nicht verraten, genauso wenig, ob sie ihre Kampfansage gegenüber anderen Frauen, die ihrem Ruben auf Instagram folgen, ernst gemeint hat. Bleibt abzuwarten, wie lange die Beziehung halten wird.

Zuvor war Anne Wünsche rund anderthalb Jahre mit ihrem Ex Karim zusammen. Die vorherige Liaison mit „Sommerhaus„-Teilnehmer Henning Merten hielt immerhin acht Jahre, ehe Wünsche Henning betrogen hat. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter namens Juna. Zudem hat die 29-Jährigen noch ein weiteres Mädchen, das aus einer ebenfalls gescheiterten Partnerschaft stammt. (JuC)