26.03.2020 08:49 Uhr

Ariana Grande: Hat sie mal wieder einen Neuen?

imago images / ZUMA Press

Auch Popstar Ariana Grande verbringt die Corona-Zeit in den eigenen vier Wänden. Der Sängerin soll es im allgemeinen nicht schwer fallen, auf soziale Kontakte zu verzichten, weil sie gern und viel zu Hause. Jedoch soll sie nicht allein zu Hause sein.

Angeblich verbringt Ariana Grande die Quarantäne mit einem neuen Mann an ihrer Seite, dass plauderte nun ein Insider gegenüber „E! News“ aus. Es soll sich um einen Mann namens Dalton Gomez handeln: „Sie verkehren im selben Kreis. Er war früher Tänzer und sie haben viele gemeinsame Freunde. Sie haben sich durch die Quarantäne schnell kennengelernt. Sie verbringen viel Zeit zusammen zu Hause.

Er ist bei ihr zu Hause

Die letzten Tage soll Dalton Gomez ununterbrochen bei Ariana im Haus gewesen sein, sie sollen „Essen bestellt haben und im Haus geblieben sein.“ Der Insider sagt auch, dass diese Quarantäne der Sängerin nicht schwer fallen dürfte: „Sie ist viel zu Hause, das ist kein Problem für sie.“

Dalton Gomez ist im Immobilienwesen und arbeitet für die „Aaron Kirman Group“. Er soll viele prominente Kunden haben und schon seit fünf Jahren im Geschäft sein. Außerdem soll er mit Miley Cyrus befreundet sein, verkehrt also tatsächlich in gleichen Kreisen wie Ariana.

Mal schauen, wie lang die Liebele diesmal hält, schließlich ist die Sängerin bekannt dafür, etwas sprunghaft zu sein…