Freitag, 27. April 2018 13:30 Uhr

„Bachelor“-Traumpaar: Spekulationen um heimliche Hochzeit

Haben Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek etwa heimlich geheiratet? Die Turteltauben lernten sich 2017 vor laufenden Kameras in der RTL-Show ‚Der Bachelor‘ kennen und lieben. Seitdem halten die beiden ihre Fans mit süßen Schnappschüssen auf Social Media auf dem Laufenden.

"Bachelor"-Traumpaar: Spekulationen um heimliche Hochzeit

Foto: WENN.com

Die ganze Welt soll wissen, dass die beiden immer noch bis über beide Ohren verliebt sind. Nun postete die 26-Jährige jedoch ein gemeinsames Foto von dem Coachella-Festival, das die Fans in Aufregung versetzte. Zu dem Bild, auf dem Sebastian seine Liebste auf Händen trägt, schrieb Clea-Lacy nämlich: „Coachella mit meinem Mann @sebastian.pannek.“

Die Spekulationen über eine mögliche Heirat der beiden heizte sie noch einmal mit den Hashtags an, die sie dem Instagram-Post hinzufügte. Unter anderem ist hier „Glückliche Ehefrau“ zu lesen. Haben sich die beiden etwa heimlich das Ja-Wort gegeben? Eine offizielle Bestätigung des Traumpaars steht noch aus.

Quelle: instagram.com

„Das ist noch gar kein Thema“

Vor kurzem sah es noch so aus, als würde sich das TV-Paar noch Zeit lassen, diesen großen Schritt zu gehen. „Das ist heute noch gar kein Thema“, betonte der Rosenkavalier zum Thema Hochzeit.

Trotzdem beschloss seine Herzensdame, schon einmal über den Ernstfall nachzudenken und stellte damals im Interview mit ‚Promiflash‘ klar, wie sie sich einen Antrag vorstellen würde: „Ich brauche es nicht spektakulär, also es muss nichts Besonderes sein. Mit mir müsste man dafür nirgendwo hinfahren. Es wäre viel schöner, wenn es einfach so passiert, egal wo wir gerade sind.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren