Sonntag, 29. März 2020 17:39 Uhr

Ben Affleck und Ana de Armas: Romantischer Spaziergang durch LA

Ben Affleck, Foto: Imago Images / APress Ana de Armas, Foto: Imago Images / Zuma Press

Ben Affleck und seine kubanische Schauspielkollegin Ana de Armas verbringen anscheinend weiterhin viel Zeit miteinander.

Das Paar wurde am Samstag in der Promi-Enklave Pacific Palisades, Kalifornien, beim Gassi-Gehen mit ihrem Hund gesehen. Während des Ausflugs küssten sie sich und gingen auch sonst sehr romantisch miteinander um.

Da ist offenbar mehr

Während ihres gemeinsamen Spaziergangs  hielt sich die 31-Jährige vertraut an Afflecks Arm fest, beide hatten ein breites Lächeln auf ihren Gesichtern. Eine Quelle erzählte zuvor dem ‚People‘-Magazin, dass das Duo eine „sofortige Verbindung“ hatte, als es im letzten Winter für den Thriller „Deep Water“ vor der Kamera stand. „Sie hatten von Anfang an eine großartige Chemie“. In dem Film von Regisseur Adrian Lyne, spielen sie ein Paar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von A N A D E A R M A S (@ana_d_armas) am Jan 31, 2020 um 10:33 PST

„Ben schien in der Nähe von Ana immer sehr entspannt und glücklich zu sein. Zu der Zeit gab es aber keine Anzeichen von Romantik. Er war sehr darauf konzentriert, einen fantastischen Film zu machen. Ben kam immer früh und war einer der letzten, die gingen.“

Wunsch nach „gesunder“ Beziehung

Spätestens seit der 47-Jährige gemeinsam mit der hübschen Schauspielerin Anfang dieses Monats eine romantische Reise nach Costa Rica und Kuba unternahm, war klar, dass es ernster wird. Seitdem wurden sie regelmäßig auf gemeinsamen Spaziergängen in LA gesichtet. Kürzlich hinterließ der dreifache Vater einen lustigen Kommentar zu de Armas ‚Instagram-Post, nachdem sie mehrere Fotos geteilt hatte, die er während ihres Costa Rica-Urlaubs am Strand von ihr gemacht hatte. „Photo credit, bitte?“, schrieb er.

Bevor es romantisch zwischen den beiden Filmstars wurde, sprach Affleck mehrfach über seinen Wunsch nach einer „gesunden“ Beziehung.

„In fünf Jahren ist Ben Affleck nüchtern und glücklich und sieht seine Kinder dreieinhalb Tage die Woche“, sagte er im Februar zu Talk-Masterin Diane Sawyer. „Und er hat drei oder vier Filme gedreht, auf die er stolz ist. Hoffentlich führt er eine gesunde, stabile, liebevolle und engagierte Beziehung.“

Mit Ana de Armas scheint er das jetzt gefunden zu haben. Die kubanische Schauspielerin mit spanischen Wurzeln wurde 2015 in dem Thriller „Knock Knock“ an der Seite von Keanu Reeves international berühmt. Einen weiteren Filmerfolg landete sie gerade mit ihrer Rolle in „Knives Out – Mord ist Familiensache“ u.a. an der Seite von Daniel Craig.

Das könnte Euch auch interessieren