Freitag, 10. Januar 2020 09:42 Uhr

Beyoncé und Jay-Z schicken Reese Witherspoon flaschenweise Champagner

imago images / Picturelux

Bei der „Golden Globes“-Verleihung am vergangenen Sonntag schmuggelten Beyoncé und Jay-Z ihren Lieblings-Champagner zur Veranstaltung, der gesponserte „Moët & Chandon“ war den Herrschaften nicht gut genug.

Das mitgebrachte Wässerchen kam aber auch bei den umliegenden Tischen gut an. Reese Witherspoon und Jennifer Aniston saßen am Nebentisch und als bei ihnen der Champagner ausging, goss sich kurzerhand von Beyoncés und Jay-Z Champagner ein – ungefragt versteht sich.

View this post on Instagram

Hide your champagne, y’all! ??

A post shared by Reese Witherspoon (@reesewitherspoon) on

Großzügiges Geschenk

Die Geschichte um den Champagner ist noch nicht zu Ende, den der Rapper und seine Frau bekamen natürlich Wind von dem prominenten Champagner-Dieb und reagierten prompt mit einem Präsent. Sie schickten Reese Witherspoon ein riesiges Paket von ihrem Lieblings-Gesöff nach Hause.

Die Schauspielerin hielt das natürlich auf Instagram fest und schrieb: „Ich bin nach Hause gekommen und sehe das beste Geschenk von Beyoncé und Jay-Z.“ Sie ließ es sich natürlich nicht nehmen, direkt eine Flasche zu öffnen und erklärt: „Es ist 11:30 Uhr und wir trinken Champagner. Wen interessierts? Er ist von Beyoncé und Jay-Z.“

Na dann, Prost!

Das könnte Euch auch interessieren