Mittwoch, 8. Januar 2020 21:12 Uhr

Brad Falchuk froh, mit der „echten“ Gwyneth Paltrow verheiratet zu sein

imago images / ZUMA Press

Brad Falchuk „kann nicht glauben“, dass er mit Gwyneth Paltrow verheiratet ist. Der 48-jährige Drehbuchautor ist bis über beide Ohren in seine Frau verliebt und spricht nur in den höchsten Tönen von seiner besseren Hälfte.

Im Interview mit der Zeitschrift ‚Harper’s Bazaar‘ schwärmte der Mitschöpfer der Serie ‚Glee‘: „Sie ist atemberaubend und sie ist charmant und sie ist völlig entwaffnend. Wir hatten einen ähnlichen Hintergrund – ein bisschen jüdisch, ein bisschen ostküstennah, ihr Vater war ein Fernsehproduzent – und so entwickelten wir diese wirklich schöne Freundschaft.“

Die echte Gwyneth

Besonders von der „echten“ Gwyneth Paltrow, fernab des Rampenlichts, sei er beeindruckt.

„Es gibt eine öffentliche Gwyneth Paltrow und es gibt all diese Ideen darüber, wer das ist. Und die Realität ist, die echte Gwyneth Paltrow ist so viel erstaunlicher, so viel mehr als das. Und das ist diejenige, von der ich immer wieder beeindruckt bin und ich kann nicht glauben, dass ich mit ihr verheiratet bin. All diese Neugier und Demut und Nicht-Urteilsvermögen und das Verlangen nach Wachstum und Offenheit und Aufregung über die Welt. Es ist so, wenn das deine Frau ist, wie kannst du da nicht die gleiche Herangehensweise haben?“

Das könnte Euch auch interessieren