Mittwoch, 17. April 2019 10:31 Uhr

Brad Pitt & Angelina Jolie: Jetzt stehen die Kinder im Mittelpunkt

Foto: Brian To/WENN.com

Brad Pitt „freut sich, sich nun auf seine Kinder fokussieren“ zu können, nachdem er offiziell wieder Single ist. Der 55-jährige Schauspieler und seine Ex-Frau Angelina Jolie wurden von einem Richter kürzlich offiziell zu Singles erklärt, nachdem ihre Scheidung nach knapp drei Jahren endlich abgeschlossen wurde.

Brad Pitt & Angelina Jolie: Jetzt stehen die Kinder im Mittelpunkt

Foto: Brian To/WENN.com

Nun will sich der ‚Troja‘-Superstar Insidern zufolge ganz auf seine sechs Kinder konzentrieren, anstatt direkt wieder ins Dating-Haifischbecken zu springen. Dem ‚People‘-Magazin sagte ein Nahestehender des Schauspielers: „[Brad] scheint glücklich dabei, sich auf sich und die Kinder zu fokussieren. [Er und Angelina] verstehen sich besser. Es gibt definitiv weniger Drama.“ Der ‚Fight Club‘-Star und seine 43-jährige frühere große Liebe trafen sich 2005 während der Dreharbeiten zum Film ‚Mr. & Mrs. Smith‘ und heirateten 2014, bevor sie nur zwei Jahre später die Scheidung einreichten.

Als hätten sie sich niemals kennengelernt

Dem Paar, das gemeinsam die Kinder Maddox (17), Pax (15), Zahara (14), Shiloh (12), Vivienne und Knox (beide 10) hat, wurde nun gerichtlich erlaubt, sich legal als Singles einstufen zu lassen, während es aber weiterhin an den Details seiner Scheidung arbeitet. ‚Maleficent – Die dunkle Fee‘-Star Angelina Jolie ließ diese Woche zudem offiziell Brads Nachnamen aus ihrem entfernen.

In Dokumenten, die dem obersten Gericht in Los Angeles vorliegen, heißt es: „Der vorherige Name der Antragsstellerin wird zu Angelina Jolie wiederhergestellt.“ Gäbe es die Kinder nicht, könnte man also mittlerweile fast schon denken, Brad und Angelina hätten sich niemals kennengelernt…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren