09.08.2020 11:42 Uhr

Brooklyn Beckham: Das deutet auf die heimliche Hochzeit hin

Hat Brooklyn Beckham etwa heimlich geheiratet? Erst im vergangenen Monat haben er und Nicola Peltz ihre Verlobung bekannt gegeben.

imago images / ZUMA Press

Haben Brooklyn und Nicola Peltz nun also schon Nägel mit Köpfen gemacht? Vor Kurzem hat die 25-Jährige in ihrer Story ein Bild hochgeladen, auf dem sie die Hand des 21-Jährigen gehalten hat. Nicht zu übersehen war dabei der goldene Ring, den der Sohn von David Beckham auf dem Foto getragen hat. Das Schmuckstück sah jedenfalls so aus, wie ein typischer Ehering eben so aussieht.

Quelle: instagram.com

Hochzeit im kleinen Rahmen

Ob das Paar tatsächlich vor den Traualtar getreten ist, wurde bisher aber noch nicht öffentlich kommentiert. Die Fans können derzeit also nur darüber spekulieren, ob Brooklyn und seine Nicole heimlich den Bund fürs Leben geschlossen haben. Sollte das tatsächlich der Fall sein, hätte die Zeremonie aufgrund der Corona-Krise aber wohl im kleinen Rahmen stattgefunden.

Zwei weitere Feiern

Laut der „Daily Mail“ planen die beiden im kommenden Jahr noch zwei weitere Feiern. Eine davon in Brooklyns Heimat Großbritannien, die andere in Florida, denn Nicola stammt aus den USA. Da der Vater der Beauty gläubiger Jude ist, wäre es gut möglich, dass religiöse Rituale ein Teil der Trauung sein werden.

Quelle: instagram.com

Galerie

Sie haben sich erst vor einem Monat verlobt

Die beiden haben erst vor einem Monat verkündet, dass sie sich verlobt haben. Zu einem süßen Foto, auf dem sich die Turteltauben verliebt ansehen, schrieb Brooklyn: „Vor zwei Wochen bat ich meine Seelenverwandte, mich zu heiraten, und sie sagte ja. Ich bin der glücklichste Mann der Welt. Ich verspreche, der beste Ehemann zu sein.“ Laut der Briten-Zeitung „Daily Mail“ hat sich der Beckham-Spross den Verlobungsring angeblich rund 387.000 Euro kosten lassen. Ein stolzes Budget für einen 21-Jährigen.

An Geld fehlt es nicht

Den Familien der beiden mangelt es aber auch nicht an Geld. Während David Beckham mit „Inter Miami“ mittlerweile einen eigenen Fußballclub auf die Beine gestellt hat, verdient sich Victoria Beckham als Designerin eine goldene Nase. Auch Nicola Peltz kommt aus gutem Hause. Ihr Vater Nelson ist ein US-amerikanischer Investor, dessen Vermögen auf rund 1,7 Milliarden US-Dollar geschätzt wird.

Das könnte Euch auch interessieren