Donnerstag, 21. Juni 2018 11:46 Uhr

Calvin Harris: Altersunterschied zu groß

Calvin Harris wird zum Umweltschützer. Der Star-DJ verkündete seinen Fans vor kurzem, dass er und Sängerin Dua Lipa (23) niemals ein Paar werden könnten. Der 34-Jährige begründete seine Aussage scherzhaft mit dem Argument, dass er sich „fast“ im selben Alter wie der Vater der Sängerin befände.

Calvin Harris: Altersunterschied zu groß

Foto: JRP/WENN

Harris und Dua Lipa brachten erst kürzlich ihren gemeinsamen Song ‚One Kiss‘ auf den Markt, was bei einigen Fans die Vermutung weckte, dass die beiden sich eventuell auch außerhalb des Tonstudios sehr gut verstehen würden.

Doch mit diesen Gerüchten möchte der DJ nun aufräumen, da ihm der Altersunterschied zwischen ihnen schlichtweg zu groß sei. Fernab von Beziehungen konzentriert sich der schottische DJ nun auf den Umweltschutz. So hat er sich mit der Hakkasan Group zusammengetan, um die Verwendung von Plastikstrohhalmen in Restaurants zu verbieten.

Umweltschützer

Dem ‘Variety Magazine‘ sagte Harris dazu, der 2018 nur im Hakkasan Vegas Nachtclub auftritt: „Mein Freund und Tourfotograf Conor McDonnell arbeitet sehr eng mit World Wildlife Fund zusammen und erzählte mir von seinen Erlebnissen, wie Plastikmüll unsere Umwelt beschädigt. Wie wollen den Einfluss von schädlichen Plastik reduzieren, deswegen haben wir beschlossen, etwas dagegen zu tun. Ich bin dankbar, dass die Hakkasan Group uns unterstützt und uns dabei hilft, eine Veränderung herbeizuführen. Ich hoffe, andere Veranstaltungsorte in der Stadt und auf der ganzen Welt werden unserem Beispiel folgen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren