18.03.2020 19:47 Uhr

Capital Bra sitzt mit Shirin Davids Schwester in „Quarantäne“

imago images / Photopress Müller, imago images / Jan Huebner

Gefühlt ganz Deutschland sitzt aufgrund des Coronavirus zuhause. Dass sich der Infekt weiterhin ausbreitet, möchte schließlich kein Mensch.

Doch was macht eigentlich Rapper Capital Bra unterdessen? Diese Frage hat der 25-Jährige seinen Fans in seiner Insta-Story beantwortet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pati Valpati (@pativalpati) am Mär 17, 2020 um 3:37 PDT

Mobile Quarantäne?

Demnach sitzt der sexy Frauenschwarm, der zuletzt seinen trainierten Oberkörper präsentierte, mit Shirin David’s Schwester Patricia David in „Quarantäne“.

Diese hat vier Räder, ein Motor und nennt sich auch Auto. In dem Beitrag grinst der Bratan frech wie man ihn kennt in die Kamera, während er eine Zigarette qualmt und am Steuer sitzt.

Das ist die Schöne Beifahrerin

Neben ihm ist keine geringere als Influencerin Pati Valpati zu sehen, die sich vor allem dadurch einen Namen machen konnte, die Schwester von Shirin zu sein.

Da haben sich ja zwei gefunden. Wohin das Duo unterwegs ist, hat der Berliner allerdings nicht verraten. Bleibt zu hoffen, dass es sich nur um einen kleinen Ausflug handelt und die beiden ansonsten brav zuhause bleiben.

In den Kommentaren des Instagram-Posts, das die Schönheit danach hochgeladen hat, spekulierten die Nutzer bereits darüber, ob da mehr geht. Capital und Pati würden jedenfalls ein interessantes Paar abgeben.