Samstag, 19. Mai 2018 09:39 Uhr

Cara Delevingne: Keine Einladung, freut sich aber trotzdem

Cara Delevingne freut sich sehr, dass Prinz Harry die große Liebe gefunden hat. Das 25-jährige Model ist bereits seit vielen Jahren in ähnlichen Freundeskreisen wie der britische Royal unterwegs.

Cara Delevingne: Keine Einladung, freut sich aber trotzdem

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Während ihr das scheinbar keine Einladung für die große royale Hochzeit am Samstag (19. Mai) eingebracht hat, bekräftigt sie trotzdem, dass sie sich nicht mehr für den Prinzen freuen könnte. „Ich werde den Tag mit meinen Freunden verbringen und ab dem frühen Morgen zuschauen. Ich denke, jedes Fest der Liebe ist unglaublich. Ich bin sehr glücklich, dass er Liebe gefunden hat. Kennst du das, wenn Liebe jemanden komplett verändert? Er hat es so weit geschafft. Ich freue mich sehr für ihn“, verrät Cara im Interview mit dem ‚People‘-Magazin.

Die ‚Suicide Squad‘-Darstellerin ist außerdem enorm beeindruckt von Harrys Frauenwahl.

Quelle: instagram.com

Begeistert von Meghan

Sie zeigt sich begeistert von Meghan: „Ich kenne sie nicht persönlich, aber sie wirkt wie eine coole Frau. Ich liebe ‚Suits‘. Ich kann ihren großen Tag gar nicht abwarten. Ich liebe Hochzeiten. Ich liebe sie so sehr.“ Gleichzeitig wird es für Delevingne ein Tag, an dem sie als Fan der royalen Familie besonders stolz auf ihre britischen Wurzeln sein kann. „Ich denke, die royale Familie ist unglaublich. Sie sind großartig, weil sie all diese Dinge für die ganze Welt tun und für eine gute Sache stehen“, schwärmt die junge Schönheit.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren