Freitag, 29. Dezember 2017 19:28 Uhr

Cara Delevingne und Paris Jackson neue beste Freundinnen?

Zwischen Paris Jackson und Cara Delevingne fliegen offenbar die Funken. Die Tochter des 2009 verstorbenen King of Pop und die ‚Suicide Squad‘-Darstellerin verbringen seit kurzem auffällig viel Zeit miteinander.

Cara Delevingne und Paris Jackson neue beste Freundinnen?

Foto: Instagram/ParisJackson

Erst letzten Monat wurden sie dabei beobachtet, wie sie den Paparazzi Hand in Hand über die Feuertreppe eines Clubs entwischen wollten. Nun postete Paris ein Foto von sich und Cara auf einem Weihnachtsmarkt. Wo genau die beiden sich aufhielten und was wirklich zwischen ihnen läuft, ist allerdings nicht bekannt.

Ein Insider will jedoch wissen: „Sie verstanden sich im Mai wirklich gut bei den MTV Movie Awards in LA und hängen seitdem miteinander ab. Sie [Cara] lud sie [Paris] als Ehrengast zum ‚Christmas Burberry X Bash‘ in London ein, bevor die beiden dann nach Venedig und Prag verschwanden, wo sie ein verfrühtes Weihnachten auf den Märkten feierten.“

Quelle: instagram.com

Beide sind Single-Ladies

Der Bekannte verriet der ‚Daily Mail‘ weiter: „Es ist noch früh und Cara hat eigentlich keine Zeit für eine Beziehung wegen ihrer Nonstop-Verpflichtungen beim Film ‚Carnival Row‘. Aber man kann nicht leugnen, dass der Funke geflogen ist.“ Beide Frauen sind derzeit Single. Das Burberry-Model trennte sich vor drei Monaten von Musikerin St. Vincent, während Paris im Februar ihre Beziehung zu Michael Snoddy beendete.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren