Donnerstag, 6. Dezember 2018 19:52 Uhr

Cardi B.: Jetzt spricht die angebliche Affäre von ihrem Ex

Cardi B. (26) verkündete gestern ihre Trennung von Ehemann Offset (26). Jetzt nimmt die Geschichte eine überraschende Wendung an.

Cardi B.: Jetzt spricht die angebliche Affäre von ihrem Ex

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Auf Instagram tauchte jetzt ein Video seiner angeblichen Affäre Summer Bunni (20) auf, die sich unter Tränen bei der Rapperin entschuldigt. Denn scheinbar war der von ihr veröffentlichte Nachrichtenverlauf einer der Auslöser für die Trennung. Auf dem Screenshot, der zeitweise auf Instagram zu sehen war, konnte man Lesen, wie Rapper Offset Summer bat, Rapperin Cuban Doll (20) um einen gemeinsamen Dreier zu bitten.

Quelle: instagram.com

Kurz vor Geburt seiner Tochter

Wenn man der Datumsangabe glauben kann, schrieb er den beiden Damen wenige Tage vor der Geburt seiner Tochter Kulture. Summer sagt nun, sie schäme sich, dass sie für 15 Minuten Ruhm die Nachrichten veröffentlicht hat. Im Video, welches sie nun veröffentlichte, weint Summer offen und sagt, wie schuldig sie sich fühle: „Ich wusste nicht, wie ernst es zwischen Cardi und Offset ist.”

Quelle: instagram.com

Lächerlich, wenn man bedenkt, dass die beiden Rapper verheiratet sind und eine gemeinsame Tochter haben. Sollte sie auch nur ein bisschen Schuld an der Trennung sein, sagt sie, tue es ihr leid.

Eine Welle von Entschuldigungen

Summer führt ihre Entschuldigung sowohl in ihrer Instagram Story, als auch als Post fort. Schreibt, dass sie sich schämt und es ihr peinlich ist, Cardi B’s Ehe nicht respektiert zu haben. Weiter bittet sie ihre Follower um Unterstützung und darum, für sie zu beten. Man könnte auf den Gedanken kommen, dass sie sich das alles wohl besser vorher überlegt hätte.

Cardi B und Offset haben sich zu der ganzen Misere bisher nicht weiter geäußert.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren