Top News
Mittwoch, 14. August 2019 19:41 Uhr

Cathy Lugner ist ein Fan von Michael Wendler und Laura

Foto: imago images / Photopress Müller

Cathy Lugner ist ein Fan von Michael Wendler und seiner Laura. Die 29-Jährige heiratete im Jahr 2014 den österreichischen Baulöwen Richard Lugner. Nur zwei Jahre nach der Trauung ließ sich das ungleiche Paar wieder scheiden. Trotz dieser Erfahrung glaubt sie nach wie vor an eine Liebe zwischen einem Paar mit großen Altersunterschied.

Cathy Lugner ist ein Fan von Michael Wendler und Laura

Foto: imago images / Photopress Müller

Während andere Michael Wendler und Laura Müller deswegen öffentlich kritisieren, hat sie nur nettes über ihre Beziehung zu sagen. Als Cathy Lugner den 57 Jahre älteren Geschäftsmann heiratete, sorgte diese Liebe wieder einmal für zahlreiche Schlagzeilen. Obwohl Lugner sich schon in der Vergangenheit gerne deutlich jüngere Partnerinnen suchte, war der Aufschrei trotzdem groß. Diese Kritik müssen derzeit auch der Wendler und seine Liebste durchmachen.

„Liebe kennt kein Alter“

Zwischen ihm und der 19-Jährigen liegen 26 Jahre Altersunterschied. Für Cathy Lugner ist das jedoch kein Problem. „Liebe kennt kein Alter. Wenn die beiden glücklich miteinander sind, dann ist das schön. Die müssen morgens miteinander aufwachen und abends miteinander einschlafen. Ich habe den größten Respekt vor den beiden und finde es toll, dass sie zu ihrer Liebe stehen. Sie sollen sich von Kritik nicht unterkriegen lassen. Richards und meine Beziehung ist am Alter gescheitert. Das muss bei Michael Wendler und Laura aber nicht der Fall sein. Wenn man jemanden sehr gerne hat, versucht man Züge vom Partner anzunehmen“, erklärt das Model gegenüber ‚t-online.de’.

Während ihre Ehe daran zerbrochen sei, dass sie sich stets nur nach seinen Interessen richten musste, glaubt Cathy, dass es bei den ‚Das Sommerhaus der Stars‘-Teilnehmern ganz anders aussieht: „Bei Laura und Michael sehe ich das nicht als Problem an. Er hat auch eine Tochter in dem Alter und kann sich daher gut in Laura hineinversetzen.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren