Donnerstag, 17. Oktober 2019 14:10 Uhr

Channing Tatum & Jenna Dewan: Die Scheidung ist fast durch

Fotos: Lia Toby/Starpress & imago images / MediaPunch

Channing Tatum und Jenna Dewan haben sich geeinigt und sind nun wieder offiziell Singles. Das Ex-Paar, das sich im Oktober 2018 trennte, reichte Gerichtspapiere ein, um den Status seiner Scheidung zu „gabeln“, was bedeutet, dass es in den Augen des Gesetzes wieder Single ist und beide Stars wieder heiraten können.

Ihre Trennung wird allerdings ‚The Blast‘ zufolge erst später vollzogen, da Tatum und Dewan weiterhin über ihre Finanzen sowie das Sorgerecht für ihre sechsjährige Tochter Everly verhandeln.

Können sie sich einigen?

Früher in dieser Woche wurde die 38-jährige Schauspielerin dabei beobachtet, wie sie eine Schlichtungssitzung verließ, bei der sie und der 39-jährige Star versuchten, die finanzielle Seite zu klären sowie einen permanenten Sorgerechtsplan zu erstellen.

Als Jenna, die mit ihrem ersten gemeinsamen Kind mit Partner Steve Kazee schwanger ist, im Oktober des vergangenen Jahres die Scheidung einreichte und unüberbrückbare Differenzen als Grund angab, bat sie um das gemeinsame rechtliche und physische Sorgerecht für ihre Tochter und forderte außerdem finanzielle Unterstützung.

Der ‚Magic Mike‚-Schauspieler reichte noch am selben Tag ebenfalls eine Erklärung ein und bat um das gemeinsame Sorgerecht.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren