Freitag, 9. August 2019 10:29 Uhr

Channing Tatum zieht für Jessie J nach Großbritannien?

Foto: imago images / ZUMA Press

Channing Tatum (39) ist gebürtiger US-Amerikaner, er datet seit rund einem Jahr die britische Sängerin Jessie J (31). Nun hat sich das Paar angeblich ein Anwesen in Suffolk zugelegt, ein riesiger Liebesbeweis für Jessie.

Channing Tatum zieht für Jessie J nach Großbritannien

Foto: imago images / ZUMA Press

Wie die britische Zeitung „The Sun“ berichtete, will Channing Tatum zukünftig zwischen Amerika und Großbritannien pendeln. Für ihn soll das der angeblich nächste logische Schritt sein, nachdem Jessie J bereits seine sechsjährige Tochter Everly aus der Ehe mit Jenna Dewan kennengelernt hat.

Ein Insider erzählt: „Ihre Beziehung wird immer stärker und stärker. Das Anwesen holt sie auf den Boden zurück und liegt nicht weit von London entfernt, aber es ist sehr ruhig und weit entfernt von Trubel, sodass sie Zeit zusammen verbringen können.“

Quelle: instagram.com

Jessie J kann es nicht glauben

London ist die Geburtsstadt von Sängerin Jessie J. In einem Interview mit dem „Closer Magazin“ spricht sie darüber, dass niemals gedacht hätte, mit Channing Tatum zusammen zu kommen. Auf die Frage, was sie ihrem jüngeren Ich sagen würde, erklärt sie:

„Sei du selbst und habe keine Angst zu sagen, wie du dich fühlst. Ich würde mir sagen, ‚Komm ein bisschen runter, atme tief durch, du wirst in zehn Jahren mit Channing Tatum zusammen sein, also mach einfach weiter‘.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren