25.12.2020 14:00 Uhr

Cheyenne Ochsenknecht zeigt hier zum ersten Mal ihren Freund

An ihrer Schwangerschaft lässt Cheyenne Ochsenknecht ihre Fangemeinde auf Instagram fleißig teilhaben - an ihrer Beziehung allerdings weniger.

Foto: imago images / Future Image

Den Freund der 20-Jährigen Inflencerin hat man bisher höchstens mal angeschnitten oder von hinten auf einem Foto gesehen, doch jetzt wissen auch endlich Cheyennes neugierige Follower, wie ihr Liebster von vorne aussieht.

Das ist ihr Freund

Die werdende Mama postete auf Instagram zwei Fotos vor dem heimischen Weihnachtsbaum. Im weinroten, engen Kleid posiert die Blondine erst alleine mit strahlendem Lächeln und riesiger Babykugel und danach noch mit ihrem Freund Nino. (siehe zweites Bild in der Galerie.)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von cheyenne ochsenknecht ? (@cheyennesavannah)

Auf Instagram eher zurückhaltend

Im sporty Christmas-Look mit Silberkettchen und Hundi im Arm posiert der junge Mann mit seiner Promi-Freundin – und sieht dabei ziemlich happy aus. Nino ist übrigens auch auf Instagram, hält sich dort allerdings eher bedeckt und hat bisher auch noch keine Beiträge gepostet. Reicht ja, wenn schon die ganze restliche Familie im Insta-Fieber ist, wie auch Cheyennes Mama Natascha Ochsenknecht und  Brüderchen Jimi Blue mit seiner neuen Freundin Yeliz Koc.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jimi Blue (@jimbonader)

Pärchenbilder und verrückte Selfies

Die teilen ebenfalls auf Instagram jede Menge Weihnachtsschnappschüsse, so sind auf ihren Instagram-Accounts unter anderem süße Christmas-Kitsch-Pärchen (übrigens auch mit Hund, das scheint der neue Trend zu sein) und Selfies in irren, bunten Oufits, die auf den geschmückten Weihnachtsbaum abgestimmt sind.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von NATASCHA OCHSENKNECHT (@nataschaochsenknecht)

Galerie

Wie wird das Kind heißen?

Cheyenne ist inzwischen im 7. Monat schwanger und  mittlerweile wohnhaft im österreichischen Graz, gemeinsam mit dem Papa ihres ungeborenen Kindes. Wie es heißen soll, hat das Ochsenknecht-Küken bisher nicht verraten, allerdings soll es ein spezieller Name werden. „Wir wollen dem Kind schon einen Namen geben, den jetzt nicht jedes Kind hat. Das ist natürlich etwas Besonderes, wenn man einen Namen hat, den noch nicht viele gehört haben“, verriet sie in der Show „Riverboat“.

Ihrem Freund hat sie zwar schon verboten, österreichische Namen auszusuchen, wir haben trotzdem etwas Angst, dass es ein „typischer Promi-Kindername“ wird….

Cheyenne Ochsenknecht zeigt zum ersten Mal ihren Freund

Fotos: cheyennesavannah/Instagram