22.11.2019 08:29 Uhr

Chris Brown: Hat seine deutsche Ex-Freundin ein Baby bekommen?

Foto: imago images / MediaPunch

Schon seit dem Frühjahr kursieren Gerüchte, dass Chris Brown (30) erneut Vater wird. Mutter des Kindes soll seine deutsche Ex-Freundin Ammika Harris (26) sein. Damals kommentierte der Sänger ein Bild seiner Ex bei Instagram mit den Worten „Bm“, was so viel bedeutet wie „Baby Mama“.

Seitdem die Gerüchte erstmals auftauchten, beobachteten seine Fans Ammika Harris ganz genau, doch auch nach Monaten war kein Babybauch in Sicht. Hat das Model, dass aus dem Raum Frankfurt kommen soll, ihren Bauch einfach nur gut versteckt oder ihre über 400.000 Instagram-Follower in den letzten Monaten lediglich mit alten Bildern versorgt?

Quelle: instagram.com

Sein zweites Kind

Das Paar, dass seit Jahren eine On-Off-Beziehung führt, geht seit Anfang des Jahres offiziell getrennte Wege. Chris Brown postete am Donnerstag ein Bild und schrieb: „11-20-2019“. Seine Ex postete in ihrer Insta-Story: „Ich habe mich verliebt, als ich dich das erste Mal gesehen habe.“

Eine Bestätigung über eine Geburt ist das nicht, doch die „Daily Mail“ berichtet, dass Chris Brown Vater eines Sohnes geworden ist. Für den Sänger wäre es das zweite Kind. Mit Nia Guzman, einer kurzzeitigen Affäre, hat er bereits die fünfjährige Royalty.

Das könnte Euch auch interessieren