Dienstag, 10. Oktober 2017 15:20 Uhr

Chris Hemsworth: „Sie ist die Beste, hat alles aufgegeben!“

Chris Hemsworth findet, dass er der glücklichste Mann der Welt ist. Der 34-jährige Schauspieler dankt seiner Ehefrau Elsa Pataky, mit der er die fünfjährige Tochter India sowie die dreijährigen Zwillinge Sasha und Tristan großzieht, für ihre Unterstützung.

Chris Hemsworth: "Sie ist die Beste, hat alles aufgegeben!"

Foto: FayesVision/WENN.com

Chris schwärmt jedenfalls gegenüber ‚Entertainment Tonight‘: „Wir kamen zusammen, wir verliebten uns, dann kam meine Karriere und nahm alles ein. Gott sei dank blieb sie während der Zeit, in der ich mich darauf fokussierte, bei mir. Ich glaube, sobald ich das Gefühl hatte ‚Oh, ok, ich bekomme noch einen Job‘, fing ich an, zu entspannen und realisierte, was wichtig im Leben ist: Meine Frau und meine Kinder – und insbesondere meine Frau, die alles geopfert hat, damit ich diesen verrückten Traum jagen konnte. Es war großartig, das zu realisieren, sie ist die Beste, sie hat alles aufgegeben und kümmert sich jeden Tag um die Kinder und sie ist die beste Mutter der Welt. Und ich bin der glücklichste Typ der Welt.“

Quelle: instagram.com

Es dreht sich alles um die Kinder

Erst kürzlich sprach der ‚Thor‘-Star darüber, wie sehr seine Karriere seine Beziehung manchmal belaste. „Elsa hat mehr aufgegeben, als ich. Sie hätte gerne, dass ich weniger arbeite und Zeit mit den Kindern verbringe. Aber ich fürchte, an diesem Punkt in meiner Karriere ist das nicht möglich“, erklärte er gegenüber ‚GQ‘, „Sobald man Kinder hat, dreht sich alles nur um die Kleinen. Du hast keine Zeit füreinander. Deshalb sollte man sich wenigstens ab und zu Zeit nehmen und gemeinsam einen Abend verbringen.“

‚Thor: Tag der Entscheidung‘ startet am 31. Dezember 2017.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren