Mittwoch, 24. Juli 2019 11:50 Uhr

Chris Pratt ist froh, dass die Hochzeit endlich vorbei ist

Foto: imago images / imaginechina

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger genießen die Zeit als Frischvermählte. Der ‚Jurassic World‘-Darsteller und die Kinderbuchautorin, die die Tochter von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver ist, gaben sich im Juni in Montecito in Kalifornien da Ja-Wort.

Chris Pratt ist froh, dass die Hochzeit endlich vorbei ist

Foto: imago images / imaginechina

Seitdem schwebt das Paar auf Wolke Sieben und kann nach den stressigen Hochzeitsvorbereitungen auch endlich wieder gemeinsam entspannen. Im Gespräch mit ‚Entertainment Tonight‘ verriet der 40-Jährige nun: „Es fühlt sich wirklich schön an. Wir fühlen uns einfach sehr gesegnet und sehr, sehr glücklich.“ Außerdem können die beiden nun ihre Liebe endlich für sich genießen und müssen sich keine Gedanken mehr um die Organisation einer großen Feier machen.

Quelle: instagram.com

„Wir sind in dieser Flitterwochen-Phase“

„Ich denke, den Stress der Zeremonie hinter uns zu haben, ist irgendwie schön. Aber ja, wir sind in dieser Flitterwochen-Phase. Es fühlt sich wirklich gut an und wir sind einfach sehr glücklich.“ Und obwohl die beiden ihre Zweisamkeit genießen, könnte diese schon bald wieder beendet werden. Ein Insider sagte vor Kurzem: „Es ist so eine wunderschöne Beziehung. Katherine kann es nicht erwarten, mit Chris eine Familie zu haben.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren