Donnerstag, 25. Januar 2018 18:45 Uhr

Chrissy Teigen: Auf einmal war das Klo weg!

Chrissy Teigen brach in Panik aus, als sie nach Hause kam und plötzlich das Klo weg war. Die ‚Sports Illustrated‘-Schönheit wollte eigentlich nur schnell auf die Toilette gehen und ihre Blase erleichtern, erlebte dort jedoch eine sehr unangenehme Überraschung.

Chrissy Teigen: Auf einmal war das Klo weg!

Foto: Brian To/WENN.com

Das WC war nämlich verschwunden! Von dem Schock-Moment berichtete Chrissy auf Twitter: „Ich bin heute nach Hause gekommen und schnell zum Pipi machen geeilt. Ihr wisst, wie es ist, wenn man in der Nähe des Klos ist und sich gewissermaßen entspannt, weil man weiß, dass man gleich pinkeln kann. Nun, das war bei mir so und dann war meine Toilette verschwunden… die Toilette war einfach weg.“

Ihr Ehemann John Legend ließ die Geschichte jedoch nicht so einfach auf sich sitzen und stellte auf seinem Account klar, was der Grund für den rätselhaften WC-Schwund war.

Quelle: instagram.com

„Toilettenlose Übergangsphase“

„Ich kann es erklären… Wir upgraden unsere reguläre Toilette gerade zu eine dieser noblen japanischen, die sich selbst öffnen und deinen Hintern putzen. Unsere beauftragte Firma hat anscheinend beschlossen, dass es eine toilettenlose Übergangsphase geben soll.“ Doch was bei anderen Familien ein großes Problem wäre, ist bei dem Hollywood-Paar nur eine kleine Unannehmlichkeit. Denn den Verlust können die Stars locker verschmerzen. Auf die Frage eines Fans, was sie den nun tun würden, solange das neue WC installiert werde, antwortete der Sänger: „Wir haben andere Badezimmer!“ Ach so!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren