Sonntag, 25. März 2018 17:34 Uhr

Chrissy Teigen sagt Tschüss!

Chrissy Teigen hat sich von ihrem Snapchat-Account verabschiedet. Das Model, das gerade gemeinsam mit Ehemann John Legend das zweite Kind erwartet, will sich in Zukunft von der Social Media-Plattform fernhalten.

Chrissy Teigen sagt Tschüss!

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Rihanna hatte die Firma kürzlich beschuldigt, Opfer von häuslicher Gewalt bloßzustellen. Die hübsche Brünette ist bereits Mutter der 23 Monate alten Luna. Bald bekommt ihre Tochter ein Geschwisterchen, doch ihre Schwangerschaft können die Fans nun nicht mehr verfolgen – zumindest nicht über Snapchat. Stattdessen schrieb Chrissy nun auf Twitter: „Ich habe aufgehört, Snapchat zu benutzen. Das Update, die ständigen Beschwerden, dass Leute nicht in der Lage sind, meinen Account zu finden und die Rihanna-Umfrage. Nein danke!“

Quelle: instagram.com

Rihanna hatte sie negativ über die App geäußert, nachdem auf Snapchat eine Umfrage gestartet hatte, ob die Nutzer lieber „Rihanna schlagen“ oder „Chris Brown boxen“ wollen. Vor dem Hintergrund, dass ihr Ex-Freund Chris Brown sie im Februar 2009 schlimm verprügelt hatte, sind die Reaktionen der Frauen wohl nur verständlich.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren