19.12.2018 08:34 Uhr

Chrissy Teigen: Tochter ist sehr anstrengend

Chrissy Teigen ist frustriert darüber, dass ihre Tochter Luna beim Thema Essen sehr anstrengend ist. Das 33-jährige Model hat extreme Bemühungen unternommen, damit ihre zweijährige Tochter Luna Simone gut isst.

Chrissy Teigen, John Legend. Foto: WENN.com

Sie hat sogar ganz kindgerecht ein Menü mit Bildern laminiert. Die Gattin von Popstar John Legend schrieb in einer Reihe von Tweets: „Ich bin mit der Denkweise groß geworden ‚Iss, was auf den Teller kommt oder gehe hungrig ins Bett‘, aber ich habe offensichtlich ein Kleinkind und ich bemühe mich ein Essen für Luna zu machen, was sie mag, abgesehen von Spaghetti und Fischstäbchen… alle Ideen sind willkommen!!… Ich verbringe meine Tage damit, ein Menü zuzubereiten, zu kochen und jede Mahlzeit zuzubereiten und Bilder zu machen, damit mein lieber Engel etwas isst… Ich liebe Projekte… ein Ordner mit laminierten Fotos mit Kleinkindgerichten auf Peppa Pig-Tellern. Ein Menü für meine Tochter. Ich wusste gar nicht, wie verrückt das war, bis ich damit anfing, es zu schreiben.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von chrissy teigen (@chrissyteigen) am Nov 28, 2018 um 10:13 PST

Das Essen von Oma schmeckt aber

Das ehemalige ‚Sports Illustrated‘-Model, das auch den sieben Monate alten Miles Theodore mit Ehemann John Legend hat, drückte seine Frustration darüber aus, dass seine Tochter das Essen, das es kocht, nicht isst, und gibt zu, dass es „ihr Herz bricht“, weil Luna das Essen der Großmutter problemlos isst.