Donnerstag, 18. Januar 2018 12:35 Uhr

Christina Perri: Das erste Baby ist da!

Christina Perri hat ihr Baby zur Welt gebracht. Die ‚A Thousand Years‘-Hitmacherin und ihr Ehemann Paul Costabile können sich über ein Töchterchen freuen. Die kleine Carmella ist der ganze Stolz des glücklichen Paares.

Christina Perri: Das erste Baby ist da!

Foto: Ray Garbo/WENN.com

Auf Instagram teilte Paul ein süßes Familienfoto und schrieb dazu: „Das tollste Geschenk, das wir je bekommen haben!!! Willkommen auf der Welt, Carmella Stanley Costabile, die heute geboren wurde. Mom und unserer kleinen Prinzessin geht es super. Dad kann nicht aufhören zu weinen!“ Vor der Geburt hatte der Liebste der Sängerin verraten, dass die stolzen Eltern sich vom Geschlecht des Babys überraschen wollen.

„Wir [halten das Geschlecht geheim], aber es ist auch ein Geheimnis vor uns. Christina und ich sind Leute, die sehr altmodisch sind. In einer Welt bestehend aus so viel Technologie haben wir beschlossen, einfach zu warten und zu sehen, was passiert, weil wir uns lieber am Tag [der Geburt] überraschen lassen. Es war eine aufregende Wartezeit bisher“, sagte er gegenüber ‚People.com‘. Erst am 12. Dezember hatten sich die zwei Turteltauben das Jawort gegeben.

Hochzeit auf Instagram verkündet

Die Neuigkeit gab die 31-Jährige anschließend auf Instagram bekannt, indem sie ein süßes Foto der frisch Vermählten beim gemeinsamen Tanz postete. Dazu schrieb sie: „An diesem Tag vor vier Jahren haben wir uns getroffen. Heute HABEN WIR GEHEIRATET!!!“ Auch ihr glücklicher Auserwählter ließ es sich nicht nehmen, liebevolle Worte an seine Herzensdame zu richten: „Heute vor vier Jahren habe ich meine Traumfrau in diesem Raum getroffen. Vier Jahre später – heute – habe ich meine Traumfrau und beste Freundin geheiratet. Bin mir ziemlich sicher, dass ich so stolz wie NIE zuvor bin, diese schönste Person und Frau, die ich kenne, meine Frau zu nennen!!! Whoa. Ich danke Gott für das Geschenk, unsere Beziehung, unser Baby, das auf dem Weg ist, die Liebe und Unterstützung unserer Familie und dieses unvergessliche Jahr.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren