Freitag, 29. November 2019 12:10 Uhr

Cindy Crawford freut sich für Tochter Kaia und Lover Pete Davidson

imago images / Future Image International

Cindy Crawford freut sich über die Beziehung zwischen Kaia Gerber und Pete Davidson. Die 18-jährige Tochter des Supermodels soll seit einer Zeit mit dem Ex von Ariana Grande zusammen sein. Zwar hat noch keiner der beiden die Romanze offiziell bestätigt, Bekannte des Paares wollen jedoch wissen, dass Kaias Mutter absolut kein Problem mit der neuen Liebe ihrer Tochter hat.

Insider verrieten ‚Us Weekly‘: „Cindy unterstützt Kaia und will, dass sie glücklich ist. Zurzeit ist sie mit Pete Davidson glücklich, also mischt Cindy sich nicht ein. Kaia ist jung, also legt Cindy ihr nahe, sich auf ihre Zukunft zu konzentrieren. Kaia hat absolutes Vertrauen in ihre Mutter und sieht sie als Vorbild.“

Nicht öffentlich ausleben

Gerüchte über die Beziehung der beiden Stars kamen im Oktober auf, damals behaupteten Freunde der beiden, dass sie mit ihrer Liebe noch nicht an die Öffentlichkeit gehen wollen. Ein Insider sagte: „Pete und Kaia sind zusammen, aber sie versuchen, ihre Beziehung irgendwie unter dem Radar zu halten.“

Noch vor einer Weile hatte das Nachwuchsmodel behauptet, lieber daheim zu bleiben, als auf Partys zu flirten. Kaia behauptete damals gegenüber ‚Vogue‘: „Wenn ich arbeite, dann habe ich keine Energie um mit irgendjemandem zu flirten. Tut mir leid, kann ich einfach nicht. Aber ich habe die Hoffnung auf die große Liebe nicht verloren. Ich habe Backgammon zuhause, das ist alles, was ein Mädchen braucht.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren