23.06.2020 17:29 Uhr

Claudia Norberg: Leidet Adeline unter dem Namenskrieg?

Michael Wendler hat seine Teenager-Freundin Laura Müller geheiratet und die heißt ab sofort mit Nachnamen Norberg - der Mädchenname von Michaels Ex-Frau Claudia Norberg. 

imago images / STAR-MEDIA

Die hat genau das seit Wochen versucht zu verhindern, doch das war der 19-jährigen Laura anscheinend schnurzpiepegal. Darüber ist Claudia Norberg sehr bestürzt und bekam nach Bekanntgabe von Lauras neuen Nachnamen ganz viel Zuspruch via Social Media.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Claudia Norberg (@claudia_norberg_wendler) am Mai 9, 2020 um 4:08 PDT

Sie nimmt ihre Tochter in Schutz

Auf Instagram bedankt sich die 49-jährige bei ihren Fans und Followern und hält gleichzeitig schützend die Hände vor ihre Tochter Adeline Norberg. Die sitzt bekanntlich zwischen den Stühlen, denn sie lebt bei ihrem Papa Michael und seiner neuen Frau Laura und versteht sich mit ihrer nur ein Jahr älteren Stiefmama blendend.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Adeline Norberg (@adelinenorberg21) am Nov 4, 2019 um 8:57 PST

Claudia schreibt auf Instagram: „Vor allem möchte ich mich bei meiner Tochter Adeline bedanken, die immer an meiner Seite ist und mich unterstützt. Sie hat nichts damit zu tun, dass Laura den Namen „Norberg“ sich einfach angeeignet hat. Sie durchlebt im Moment auch sehr schwierige und orientierungslose Zeiten, da sie in zwei verschiedenen Welten lebt.“

Und weiter: „Dass meine Tochter das alles mit erleben muss, tut mir als Mutter sehr leid. Das habe ich nie für sie gewollt. Sie bekommt durch die neue familiäre Situation so viele Einflüsse, mit denen sie als 18-jähriges junges Mädchen zurecht kommen muss.“