Top News
Mittwoch, 12. Juni 2019 22:07 Uhr

Dakota Fanning: „Wir haben diese ganz besondere Verbindung“

Foto: Apega/WENN.com

Dakota und Elle Fanning haben eine besondere Verbindung. Die 25-Jährige und ihre 21-jährige Schwester sind bereits in jungen Jahren berühmte Schauspielerinnen geworden und besonders in Hollywood allerhand Trubel ausgesetzt gewesen.

Dakota Fanning: "Wir haben diese ganz besondere Verbindung"

Foto: Apega/WENN.com

Gerade das hat die Schwestern aber vielleicht noch enger zusammen gebracht, denn zwischen den beiden besteht eine ganz besondere Verbindung. In einem Interview für die Juli/August-Ausgabe des ‚Shape‘-Magazins verriet die ‚Twilight‘-Darstellerin nun: „Meine Schwester Elle und ich stehen uns wirklich sehr nahe. Das war schon immer so. Wir sind zwar sehr unterschiedlich, aber auch sehr verbunden.“

Quelle: instagram.com

Sie verstehen sich blind

Trotz ihrer verschiedenen Persönlichkeiten halten die beiden Blondinen zusammen wie Pech und Schwefel und auch wenn sie sich nicht mehr jeden Tag sehen können, weil jede ihre eigene berufliche Karriere verfolgt, mildert das offenbar nicht das geschwisterliche Band.

„Wir sprechen nicht jeden Tag miteinander, aber das müssen wir auch nicht. Wir haben einfach diese ganz besondere Verbindung.“ Auch Konkurrenzdenken ist bei den Hollywood-Schauspielerinnen, die sich so ähnlich sehen, Fehlanzeige. „Es gibt niemanden, den ich lieber Erfolg haben sehen würde als meine Schwester und ich weiß, dass sie für mich das Gleiche will. Wir unterstützen einander“, erklärt Dakota. „Ich bin sehr glücklich, dass ich ein Familienmitglied habe, das auch im Filmgeschäft ist. Sie versteht, wie es ist und was man durchmacht.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren