Dienstag, 29. Oktober 2019 12:57 Uhr

Dana Schweiger: Tils Affäre versetzte sie in Schockzustand

Foto: Becher/Starpress

Dana Schweiger  (51) gab nun sehr intime Einblicke in ihre Seele und ihr Familienleben. In einem Interview sprach sie nun so offen wie nie über ihre Liebe vom Filmemacher Til Schweiger (55)  und die Gründe für die Trennung im Jahr 2004.

In einem Interview mit der Illustrierten „Gala“ verriet sie: „Ich hatte bemerkt, dass Til eine Affäre hat und war im Schockzustand. Er sprach dagegen von mehreren Ausrutschern. Vielleicht war ich zu naiv anzunehmen, dass er mir treu sein könnte.“

Dana Schweiger: Tils Affäre versetzte sie in Schockzustand

V.l.:Valentin, Dana, luna, Lilly, Til und Emma Schweiger mit Svenja Holtmann 2011 beim „New Faces Awards“ in Berlin, [Foto: WENN]

„Menschen definieren Treue unterschiedlich“

Zum Thema Seitensprung äußert Dana Schweiger eine klare Haltung: „Menschen definieren Treue und Loyalität unterschiedlich. Wir beide waren in dem Punkt definitiv verschiedener Meinung.“ Dennoch gebe es heute nach wie vor eine enge Bindung.

„Wenn du Kinder hast, bist du eine Familie, ein Leben lang. Ich liebe Til heute wie einen Bruder, auch wenn das nicht immer leicht ist.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren