Mittwoch, 11. April 2018 08:45 Uhr

Daniel Craig: Bald geht es los mit Bond 25

Daniel Craig gibt sein nächstes Projekt bekannt. Der 50-Jährige bestätigte jetzt die Neuigkeiten. Für seinen nächsten Film wird er wieder in den Bond-Anzug schlüpfen. Allerdings wird es dieses Mal wohl zum letzten Mal sein.

Daniel Craig: Bald geht es los mit Bond 25

Zeigen sich selten zusammen: Rachel Weisz, Daniel Craig. Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Demnächst trinkt Craig seinen Martini wieder „geschüttelt, nicht gerührt“. Der ‚Associated Press‘ bestätigte er, dass sein nächstes Filmprojekt das neueste ‚James Bond‘-Abenteuer ist und es keine Verzögerungen mehr geben wird. Die Presse-Agentur veröffentlichte einen kurzen Interview-Clip via Twitter, der im Rahmen eines Charity-Events, bei dem Craig einen ‚Aston‘ Martin aus seiner persönlichen Sammlung für einen guten Zweck versteigerte, entstandenen ist. Über den Regisseur äußerte sich der Schauspieler dagegen sehr wortkarg. „Wir werden sehen“, erklärte er nur, als er gefragt wurde, ob Danny Boyle den nächsten Bond-Film inszenieren wird.

Danny Boyle als Regisseur

Ein Geheimnis hätte er mit einer Bestätigung aber nicht ausgeplaudert: Schließlich enthüllte der ‚Slumdog Millionär‘-Regisseur bereits vor rund einem Monat selbst, dass er die Regie übernehmen wird. Craigs Ehefrau, die Schauspielerin Rachel Weisz, war ihrerseits ein wenig gesprächiger und verwies darauf, dass die Regie-Personalie ja online schon verkündet worden sei. Dass der Brite ‚James Bond 25‘ nun als nächstes Projekt nennt, zeigt laut ‚filmstarts.de‘, „dass Danny Boyle und sein Autor John Hodge mit ihrem Skript für das neue 007-Abenteuer gut vorangekommen sind.“

Für ‚Bond 25‘ wird Daniel Craig wohl zum letzten Mal in die Rolle des Spions mit der Lizenz zum Töten schlüpfen. Der Film soll Im November 2019 weltweit in die Kinos kommen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren