Montag, 21. Oktober 2019 08:33 Uhr

Daniela Büchner: Heftige Vorwürfe von Jens Ex Jennifer Matthias

Foto: Star Press /aedt

Daniela Büchner (41) steht ein schwieriger Tag bevor. In wenigen Wochen jährt sich der Tod ihres verstorbenen Mannes zum ersten Mal. Noch immer sind die Schmerzen über den Verlust groß. Zu alledem muss sich die fünffache Mutter nun mit der Ex von Jens herumschlagen.

Es begann alles ganz harmlos. Daniela Büchner postete ein Bild in ihrer Instagram-Story und schrieb: „Ich habe zu jedem Kind Kontakt. #teambüchner.“ Nichts ahnend, dass sie mit diesem Posting eine Lawine lostreten würde.

„Sie hat mich blockiert“

Denn  Jennifer Matthias, die Ex von Jens Büchner und Mutter des gemeinsames Sohnes Leon, kochte vor Wut. Sie schrieb auf ihrem Instagram-Account: „Ich bin bei all ihren Spielchen ruhig geblieben… Aber nun hat sie den Bogen überspannt! Sie hat überhaupt gar keinen Kontakt, weder zu Leon noch zu mir! Da sie mich blockiert hat, als Jens mich das 2. Mal ins Krankenhaus gebeten hatte! Nachdem ich über 1.000 Schatten gesprungen bin und ihr zuvor zur Seite stand!“

Quelle: instagram.com

Jenny hätte sich Kontakt gewünscht

Es heißt weiter: „Sie kann machen, tun, lügen, rumheulen was und wie sie will, aber MEIN KIND für ihr Schmierentheater zu benutzen, das geht eindeutig zu weit! Hätte sie ihm lieber mal ein kleines Andenken an seinem Papa gegeben! Er hat bis heute NICHTS bekommen!“

Jenny hätte sich gewünscht, dass die Kinder untereinander in Kontakt stehen, sie erklärt: „Sie hätte nur die Blockierung rausnehmen müssen und mich ganz normal anschreiben können! Z. Bsp. auch, dass die Kinder mal zusammen auf den Spielplatz gehen, quasi den Kontakt halten. Sie können ja nun nichts dafür. Nein, nichts!“

Diese Vorwürfe wollte Daniela nicht auf sich sitzen lassen, reagierte ebenfalls via Instagram kurz und knapp: „Niemals habe ich irgendein Kind von insgesamt 8 Kindern vergessen. Am Ende geht es um ein Kind, was nichts dafür kann, dass seine Mütter sich nicht verstehen. Es war meine einzige und letzte Aussage dazu.“

Das letzte Wort ist mit Sicherheit noch nicht gesprochen…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren