30.03.2020 10:55 Uhr

Daniela Katzenberger blockiert Pietro Lombardi auf Instagram

imago images / Future Image

Daniela Katzenberger (33) scheint momentan auf Instagram knallhart auszusortieren. Auf alle Menschen, auf die sie keine Lust hat, die blockiert sie. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Fakeprofile oder offensichtliche Hater, sondern um Promis.

In der letzten Woche blockierte die TV-Blondine bereits die Bachelor-Damen Angelina Heger (28) und Gerda Lewis (27), jetzt musste auch Pietro Lombardi daran glauben. „Ich habe einen Artikel gelesen, dass Daniela Katzenberger einige Leute geblockt hat. Aus Interesse habe ich geschaut und dann habe ich gesehen, sie hat mich auch geblockt“, berichtet Pietro gegenüber RTL.

„Ich habe noch nie mit der geredet“

Über den Schritt ist der Sänger sichtlich verwundert, denn: „Ich hab mit der noch nie geredet, ich hab mit ihr noch nie Kontakt gehabt, aber die hat mich einfach blockiert. Das hat mich schon ein bisschen beschäftigt“, gibt Lombardi zu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Evelyn Burdecki (@evelyn_burdecki) am Mär 29, 2020 um 8:36 PDT

Neben Pietro, Angelina und Gerda scheint Daniela Katzenberger auch keinen Bock auf Ex-Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (31) zu haben. Die wurde nun auch Opfer ihres Blockier-Marathons. Ob das was mit Corona zu hat, fragt sich nun Evelyn?

Doch sie ist sich ziemlich sicher, dass der Virus nur per Tröpcheninfektion übertragen werden kann und erklärt auf Instagram: „Ich finde, Frau Katzenberger nimmt den Virus zu ernst. Man darf ja keinen persönlichen Kontakt haben. Aber ich glaube nicht, dass Corona jetzt von meinem zu ihrem Account springt.“