17.03.2020 12:29 Uhr

Daniela Katzenberger zieht den Schlafanzug gar nicht erst aus

imago images / STAR-MEDIA

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis haben bereits die vierjährige Tochter Sophia und viele Fans würden sich freuen, wenn die beiden erneut ein Baby erwarten würden. Doch aktuell warten die Fans vergeblich.

Doch nur weil es momentan nicht nach einem weiteren Baby aussieht, heißt es nicht, dass sich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sich nicht weiteren Nachwuchs wünschen: „Lucas und ich können uns noch weitere Kinder vorstellen“, so die bekannte TV-Katze gegenüber der Seite kukksi.de.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am Mär 17, 2020 um 1:53 PDT

In Quarantäne

Trotzdem fügt Daniela hinzu: „Aber wir sind da eben nicht so verkrampft und erzwingen es. Alles kommt genauso wie es kommen soll.“

Aktuell befindet sich die Katze mit ihrer Familie ebenfalls in Corona-Quarantäne und vertreibt sich die Zeit in den eigenen vier Wänden – der ideale Zeitpunkt um an Nachwuchs zu arbeiten.

Gemeinsam mit Lucas und der kleinen Sophia macht sie stattdessen jedoch Morgengymnastik und erklärt auf Instagram: „Uns geht es gut, wir sitzen halt daheim rum. Man kriegt so langsam das Gefühl, man muss seinen Schlafanzug gar nicht mehr ausziehen, weil man sowieso den ganzen Tag nur herumhockt.“