Montag, 18. Juni 2018 08:38 Uhr

„Dawson Creek“-Star James Van Der Beek nun fünffacher Vater

James Van Der Beek ist zum fünften Mal Vater geworden. Der ehemalige ‚Dawson’s Creek’-Star und seine Frau Kimberly durften am Freitag (15. Juni) eine kleine Tochter in ihrer Familie willkommen heißen.

"Dawson Creek"-Star James Van Der Beek nun fünffacher Vater

Kimberly van der Beek und Gatte James. Foto: Drew Altizer/WENN.com

Das Paar hat bereits die siebenjährige Olivia, den fünfjährigen Joshua, die vierjährige Annabel Leah und die 23 Monate alte Emilia. Das jüngste Familienmitglied macht die Großfamilie perfekt. Die kleine Gwendolyn kam am Freitagmorgen zu Hause mit Hilfe eines Arztes und einer Hebamme auf die Welt. Der 41-Jährige ist begeistert, noch einmal Vater zu werden, nutze seinen Post zu Geburt seiner Tochter aber auch für eine politische Botschaft.

Rechtzeitig zum Vatertag

Zu einer Reihe von Fotos, die seine Familie und ihn mit dem Baby zeigen, schreibt er auf Instagram: „Ich begeistert, verkünden zu dürfen, dass wir am Freitagmorgen ein brandneues kleines Mädchen in der Welt willkommen heißen durften. Gerade rechtzeitig für Vatertag.“

Quelle: instagram.com

Doch nicht nur das Familienglück wollte er mit seinen Fans teilen, sondern auch seine Meinung zu den Immigrationsgesetzen in den USA und seinen Ärger über Präsident Donald Trump, der immer noch eine Mauer zwischen den USA und Mexiko bauen will, um das Einwandern von Mexikanern zu verhindern. Nachdem er seinem Ärger über die Politik Luft gemacht hatte, bedankte er sich aber auch noch bei seiner Ehefrau: „Oh und @vanderkimberly – Du bist eine verdammte Erdengöttin und ein Rockstar und ich bin so sehr in Ehrfurcht vor dir wie ich in die verliebt bin.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren