09.06.2020 23:05 Uhr

Denise Kappés und die Männer: Das waren Hennings Vorgänger

imago images / POP-EYE

Denise Kappés und Henning Merten gehören in diesem Jahr zu den Paaren, die in das „Sommerhaus der Stars“ einziehen werden. In Henning hat Denise endlich die ganz große Liebe gefunden, doch davor dachte sie, schon drei Mal den Richtigen gefunden zu haben, war zwei Mal verlobt und einmal verheiratet.

Aber erst einmal zurück ins Jahr 2016: Da nahm Denise Kappés damals noch unter ihrem Geburtsnamen Temlitz an „Der Bachelor“ teil und wollte das Herz von Leonard Freier erobern. Sie belegte da einen beachtlichen vierten Platz und ist übrigens bis heute noch gut mit ihrem damaligen Objekt der Begierde befreundet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Leonard Freier (@leonard.freier) am Jun 1, 2020 um 8:00 PDT

Sie machte Patrick Cuninka den Antrag

Danach schnappte sich Denise den Ex-„Bachelorette“-Gewinner Patrick Cuninka und ging mit ihm Anfang 2017 eine Beziehung ein. Für beide war es die absolut große Liebe, sodass Denise Nägel mit Köpfen machte und ihrem damaligen Schatz die Frage aller Fragen stellte. Gegenüber der Illustrierten „Gala“ erzählte sie damals: „Ich habe den Antrag gemacht, jetzt ist es raus. Nicht immer warten, bis die Männer irgendwas machen. Wenn man weiß, dass man es will und man sich einig ist, ist es doch egal, von wem der Antrag kommt.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Patrick Cuninka (@patrick_cuninka) am Jan 27, 2020 um 10:26 PST

Ihr Mut wurde zwar mit einem „Ja“ belohnt, aber wenige Monate später war die groooße Liebe schon wieder erloschen und das Paar gab im Juli 2017 die Trennung bekannt.

Verlobung, Hochzeit und Trennung von Pascal Kappés

Ein Kind von langer Traurigkeit ist Denise aber nicht und lernte wenige Wochen später im Sommer 2017 den „Berlin Tag und Nacht“-Schauspieler Pascal Kappés kennen und lieben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pascal Miche?l Kappe?s (@pascal.kappes) am Mai 18, 2020 um 1:36 PDT

Es war die große Liebe für Denise und Pascal, sodass bereits nach wenigen Monaten, im Januar 2018 die Verlobung folgte und einen Monat später die Hochzeitsglocken läuteten. Auch mit den Babynews fackelten die beiden nicht lang und im April 2018 verkündeten sie die Schwangerschaft der heute 29-jährigen. So ratzefatz wie die Liebe der beiden begonnen hatte, so schnell war sie auch schon wieder zu Ende, denn vier Monate nach der Hochzeit trennte sich das Paar.

Sie ließ sich von Tim trösten

Denise, zu dem Zeitpunkt hochschwanger, fand Trost in ihrem guten Freund Tim. Der schlich sich nach und nach immer mehr in das Herz der werdenden Mutter und die beiden wurden ein Paar. Tim war es auch, der vor und nach der Geburt von Söhnchen Ben nicht von Denise Seite rückte, auch wenn er nicht der Vater des Kindes war.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tim (@timlt13) am Jun 22, 2019 um 8:43 PDT

Auch Tim brachte ein Kind aus einer vorherigen Beziehung mit, so dass die beiden zumindest für einige Monate eine harmonische Patchwork-Familie abgaben. Tim kümmerte sich liebevoll um den kleinen Ben, während sich Denise eine öffentliche Schlammschlacht mit ihrem Ex Pascal Kappés leistete.

Doch dann folgte nach knapp einem halben Jahr im Mai 2019 die plötzliche Trennung, doch Denise wollte die Beziehung eigentlich nicht so einfach aufgeben, sagte damals gegenüber „Vip.de“: „Man ist eine Familie, man gibt nicht so schnell auf, man kämpft.“

Galerie

Dann kam Henning

Seltsam war es dann aber doch, dass urplötzlich YouTuber Henning Merten bei Denise einzog und das nur wenige Tage nach der offiziellen Trennung von Ex Tim. Von „Familie“ war plötzlich nicht mehr die Rede. Damals beteuerten Kappés und Merten zwar noch, sie seien natürlich nur gute Freunde und untermauerten das auch in diversen Interviews.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von D E N I S É K A P P È S (@denise_kappes) am Mai 1, 2020 um 10:59 PDT

Im Juni 2019 folgte dann aber doch das – eher weniger überraschende – Liebesouting. Auf Instagram schrieb sie: „Wir haben keine Lust mehr, uns zu verstecken. Wir sind viel zu glücklich, um es nicht leben zu dürfen.“

Gemeinsam mit Henning, ihrem Sohn Ben und seinen zwei Töchtern aus zwei vorherigen Beziehungen leben sie das glückliche Leben einer harmonischen Patchwork-Familie. Das klappt hervorragend, schließlich kannten Denise und Söhnchen Ben das schon aus ihrer Beziehung mit Ex Tim.

Und nun sind Henning und Denise gemeinsam im „Sommerhaus der Stars“ – Ende gut, alles gut?