Sonntag, 30. Dezember 2018 21:10 Uhr

Der Bachelor: Was wurde aus den Ex-Junggesellen?

Am 2. Januar ist es wieder soweit: ein Mann, 20 Frauen, ein Haus, eine Menge kitschig inszenierter Locations, Helikopter und natürlich nicht zu vergessen – Batida De Coco. „Der Bachelor“ geht in eine neue Runde. Andrej Mangold soll den Mädels 2019 ordentlich den Kopf verdrehen und dabei ganz nebenbei seine große Liebe finden.

Der Bachelor: Was wurde aus den Ex-Junggesellen?

Foto: Uta Konopka/WENN.com

So wie die vielen vor ihm… Nun ja, vielleicht haben die anderen Bachelor-Kandidaten zwar nicht (mehr) die ausgesuchten Ladys an ihrer Seite, sind aber trotzdem medial noch präsent, also zumindest einige von ihnen. Wir haben mal ganz genau recherchiert und klären euch mal kurz darüber auf, was die Ex-Bachelor’s heute alle so treiben oder nicht treiben.

1. Marcel Maderitsch

Bei einigen ist irgendwie hängen geblieben, dass der allererste Bachelor Paul Janke war. Doch es gab noch einen vor ihm, der heute wohl kaum noch jemandem etwas sagt. Der sympathische Schweizer Marcel Maderitsch war nämlich der erste Ladys-Verführer auf RTL. 2003 suchte er seine große Liebe in dem TV-Format. Seine Auserwählte war am Ende die Bankangestellte Juliana Ziegler aus Berlin. Doch sogar nach der allerersten Sendung, die durchaus noch Potential hatte, zerbrach die vermeintliche Liebe. Nachdem es mit Juliana nicht klappte, versuchte es Marcel klischeehafterweise danach mit der Zweitplatzierten Nicole. Doch auch diese Ersatz-Beziehung hielt nicht lange. Inzwischen hat sich Bachelor Nr. 1 aber komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und arbeitet weiterhin als Finanzwirt in der Schweiz.

Quelle: instagram.com

2. Paul Janke

Erst knapp zehn Jahre später folgte die zweite Staffel der Kuppel-Show – mit Womanizer Paul Janke, Der 35-Jährige hat allerdings in Sachen Liebe Pech. Nicht nur, dass seine Beziehung mit Finalistin Anja Polzer scheiterte, auch in weiteren Liebes-TV-Shows (Janke nahm in diesem Jahr auch an „Bachelor in Paradise“ teil) wollte es mit der richtigen Frau nicht so recht klappen. Aber Auftritte in Fernsehsendungen gehören inzwischen zu Pauls Alltag, wie das Blond zu seinen Haaren. Immer wieder tingelt er durch die Medienlandschaft und arbeitet außerdem nebenbei als DJ. Kann man machen!

Quelle: instagram.com

3. Jan Kralitschka

Jan Kralitschka, Bachelor der zweiten Staffel, verliebte sich damals in die schüchterne Alissa Harouat und gab ihr seine letzte Rose. Wie man bereits beim Lesen dieser Worte hier erahnen kann, hielt auch diese Beziehung nicht. Ein richtiges Paar wurden die beiden nie. Allerdings kam der Anwalt aus Sachsen-Anhalt wieder mit seiner Ex Ann-Christin Brücker zusammen, die beiden haben bereits eine gemeinsame Tochter. Na hoffentlich ist die „Parship“-Werbung, in der er eine Zeit lang zu sehen war, nur geschauspielert.

Quelle: instagram.com

4. Christian Tewes

Christian Tews bekam in der berüchtigten Bachelor-Villa von „seinen“ Mädels einen eher unguten Spitznamen aufgebrummt. Der Bezeichnung „Bitchelor“ machte er allerdings auch alle Ehre. Er knutschte sich durch die gesamte Staffel, um sich dann in der letzten Folge für Blondine Katja Kühne zu entscheiden. Fünf Monate lang hielt die Beziehung zwischen ihnen, dann war Schluss. Seine große Liebe fand er dann aber einige Monate später doch noch. In einem Kaufhaus lernte er seine heutige Ehefrau Claudia Lösch kennen und lieben. Die beiden sind inzwischen glückliche Eltern von süßen Zwillingsmädchen.

Quelle: instagram.com

5. Oliver Sanne

Im Jahr 2015 musste sich Schnuckelchen Oliver Sanne für eine von den vielen Herzensdamen entscheiden. Seine Wahl fiel auf Friseurin Liz Kaeber – und es scheiterte. Stattdessen bandelte der heute 30-Jährige mit „Miss Germany 2014“-Gewinnerin Vivien Konca an. In diesem Jahr machte der ehemalige „Mister Germany“ auf Instagram aber klar, dass es eine Neue in seinem Leben gibt. Die 26-jährige Jil hat eine prominente Vorgeschichte. Sie nahm in der Vergangenheit unter anderem an Casting-Shows wie „Popstars“ und „Unser Star für Baku teil“. Jetzt ist sie wohl Olivers ganz persönlicher „Star“.

Quelle: instagram.com

6. Leonard Freier

Bachelor Leonard Freier aus dem Jahr 2016 rutschte mehr oder weniger so durch und schien nicht wirklich viel Gesprächsstoff zu bieten. Nachdem er seine letzte Rose Kandidatin Leoni Sophie Pump übergeben hatte, die beiden dann aber doch kein Paar wurden, versuchte er es mit Angelina Heger. Die bekannte Blondine war ebenfalls bei einer Bachelor-Staffel dabei. Die Beziehung der beiden hielt aber nur ein paar Monate. Inzwischen lebt Freier im beschaulichen Stahnsdorf in der Nähe von Potsdam und zwar mit Frau und Tochter. Im Juni 2018 inszenierten der 33-Jährige und seine Caona ihre ganz eigene, medienwirksame Social-Media-Hochzeit.

Quelle: instagram.com

7. Sebastian Pannek

2017 versuchte Sebastian Pannek sein Liebesglück mithilfe der TV-Kuppelshow zu finden – mit Erfolg. In Clea-Lacy Juhn schien er seine Seelenverwandte gefunden zu haben. Wundersamerweise wurde aus der TV-Liebe eine echte Alltags-Liebe, die beiden zogen sogar zusammen. Insgesamt waren sie anderthalb Jahre ein echtes Traum-Paar. Im Sommer dieses Jahres kam dann plötzlich das überraschende Beziehungs-Aus. Den Ex-Rosenkavalier und die Neu-Influenzerin sind sich seitdem offenbar weitestgehend aus dem Weg gegangen – bis zum RTL-Spendenmarathon. Da sah es ganz danach aus, als würden sich die beiden sehr gut verstehen. Wer weiß, ob es da bald ein Liebescomeback gibt.

Quelle: instagram.com

8. Daniel Völz

Anfang 2018 erschien Daniel Völz auf der Bildfläche. Sein Name ist nicht ganz unbekannt, schließlich stammt er aus einer bekannten Synchronsprecherfamilie. Sein Großvater Wolfgang Völz verstarb im Mai dieses Jahres. Als Bachelor bewarb er sich angeblich auf Rat von Freunden. Die hatten offensichtlich einen guten Riecher, schließlich ging es für Völz seitdem nur bergauf – zumindest was eine fortschreitende Karriere in sämtlichen Trash-Formaten angeht. Nachdem seine Beziehung zu Bachelor-Finalistin Kristina Yantsen grandios scheiterte, war der 33-Jährige unter anderem bei „Promi Big Brother“ zu sehen.

Quelle: instagram.com

9. Andrej Mangold

Und wer ist nun der neue Bachelor? Zumindest scheint er dieses Mal besonders einem eher breiten, männlichen Publikum bereits bekannt zu sein. Andrej Mangold ist Ex-Basketball-Spieler. Jetzt warten statt Bälle und Tore 20 wunderschöne Single-Frauen auf den 31-Jährigen. Es ist die mittlerweile neunte Staffel der Kuppelshow. Das kann ja wieder aufregend werden!

Marcel Maderitsch

Andrej trifft das erste Mal auf Claudia. Zu sehen am 2. Januar. Foto: MG RTL D

Alle Episoden der neuen Staffel von „Der Bachelor“ bei TVNOW.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren