14.09.2020 18:00 Uhr

Der Wendler & Laura Müller: Fake-News mit angeblichem Millionendeal

Geldsorgen ade: Bei Michael Wendler und seiner Ehefrau Laura Müller läuft es gewaltig gut. Er ist neuer Juror bei DSDS und nun sollen die beiden einen millionenschweren Werbedeal an Land gezogen haben.

imago images / Future Image

Noch vor zwei Jahren hätte sich das wohl keiner der beiden erträumen lassen, schließlich drückte Laura Müller (20) im beschaulichen Stendal die Schulbank und Michael Wendler (48) trällerte mittelmäßige Schlagersongs auf einschlägigen Veranstaltungen.

Mega Werbe-Deal?

Jetzt sollen die beiden aber angeblich einen super-Super-Millionen-Deal an Land gezogen haben, wie die in Malta gelistete Seite „Promiwood“ „aus Produktionskreisen“ erfahren haben will. Angeblich handelt es sich hierbei um einen Mega-Vertrag mit der Supermarktkette „Kaufland“.

Die beiden sollen für einen Werbespot vor der Kamera stehen, der Clip mit Laura und Michael werde „schon bald weit über 100 mal am Tag auf verschiedenen TV-Sendern in Dauerschleife zu sehen“ sein, heißt es in dem mit Superlativen gespickten Beitrag weiter. Zusätzlich umfasse der Deal Plakate und digitale Werbebanner! Und das alles für angeblich eine Million Gage! Hach, die Glücklichen! Alles kommt ihnen zugeflogen…

Michael wird Weihnachtsmann?

Wie die Seite ferner behauptet, sei bereits alles unter Dach und Fach und der Spot sei abgedreht. Zusätzlich soll Michael Wendler in der kommenden besinnlichen Weihnachtszeit auch noch als Weihnachtsmann fungieren!

Auf Nachfrage von klatsch-tratsch.de erklärte „Kaufland“: „Für unsere Marketingkampagnen arbeiten wir im Rahmen von Kooperationen immer wieder mit bekannten Influencern und Prominenten zusammen. Mit Laura Müller und Michael Wendler planen wir weder einen TV-Spot noch eine Darstellung als Weihnachtsmann.“

Der Wendler & Laura Müller: Fake-News mit angeblichem Millionendeal

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Influencer-Coach bei DSDS?

Die Beiden werden aber Anfang des kommenden Jahres todsicher in der neusten Staffel von DSDS zu sehen sein. Der Wendler in der Jury und Laura Müller als „Influencercoach“ in begleitenden Filmchen. Hinter der Bezahlschranke von Bild.de hieß es dazu: „Ihre Aufgabe: den Teilnehmern beizubringen, wie man in den sozialen Netzwerken ordentlich Fans generiert.“

Am heutigen Montag gingen Dieter Bohlen (66), Michael Wendler (48), Maite Kelly (40) und Mike Singer (20) in Mainz an Bord der „Blue Rhapsody“, wo die Castings für die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (2021) aufgezeichnet werden. Noch bis zum 27.9. fährt das Schiff durch das Rheintal bis nach Duisburg und nimmt immer wieder Sänger auf, die sich der prominenten Jury stellen und hoffen, den begehrten Recall-Zettel zu bekommen.

Quelle: instagram.com

Galerie

Der Wendler freut sich schon auf den Juryjob

Michael Wendler wird auch auf der Schiffsreise von seiner Frau Laura begleitet: „Ich freue mich auf eine richtig schöne DSDS Zeit. Ich bin seit über 20 Jahren hauptberuflich Musiker, Komponist und Songschreiber. Ich kenne die Branche, weiß, worauf es ankommt und vertraue da auf meine Erfahrung. Wir werden einen tollen Superstar finden“, ist er sich sicher. „Ich werde besonders auf die Fähigkeiten achten, die man haben muss, um in dieser Branche zu bestehen.“

Das könnte Euch auch interessieren