Donnerstag, 8. November 2018 23:45 Uhr

Diese 7 Stars wurden adoptiert

Nicht alle Kinder hatten das Glück bei ihren leiblichen Eltern aufzuwachsen. Bei manchen Promis war die Adoption ein Segen, für manche jedoch war die Kindheit ein ewiges hin und her zwischen verschiedenen Pflegefamilien. Diese sieben Promis wurden adoptiert:

Diese 7 Stars wurden adoptiert

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Andreas Bourani

Andreas Bourani wuchs als Andreas Stiegelmair auf. Er wurde wenige Tage nach seiner Geburt adoptiert und wuchs in Augsburg auf. Es wird vermutet, dass Bourani nordafrikanische Wurzeln hat, er lernte seine leiblichen Eltern jedoch nie kennen.

Nelson Müller

TV-Koch Nelson Müller kam mit vier Jahren nach Deutschland und wuchs bei einer deutschen Pflegefamilie auf. Erst mit 34 Jahren adoptierten seine Eltern den nun erwachsenen Nelson, sodass er ab sofort auch offiziell Müller mit Nachnamen heißt.

Quelle: instagram.com

Marilyn Monroe

Marilyn Monroe kam als uneheliches Kind zur Welt und wurde nach ihrer Geburt weggegeben. Danach wechselte sie von Pflegefamilie zu Pflegefamilie und lebte sogar für einige Zeit in einem Waisenhaus.

Jamie Foxx

Jamie Foxx wurde von seiner Großmutter adoptiert. Diese entpuppte sich jedoch auch nicht als seine leibliche Großmutter, sie hatte vor vielen Jahren Jamies Mutter adoptiert.

Quelle: instagram.com

Steve Jobs

Steve Jobs leibliche Eltern sind Joanne Schieble und der Syrer Abdulfattah Jandali. Kurz nach seiner Geburt wurde er von der Familie Jobs adoptiert. Erst mit 27 Jahren erfuhr Steve, dass er noch eine leibliche Schwester hat, mit der er zu Lebzeiten sogar befreundet war.

JC Chasez

Der ehemalige *NSYNC-Sänger JC Chasez wurde im Alter von fünf Jahren adoptiert. Das Besondere: Seine Adoptiveltern waren bereits die Pflegeeltern seine leiblichen Mutter.

Quelle: instagram.com

Jack Nicholson

Jack Nicholson erfuhr im Alter von 37 Jahren von seinem Schicksal. Die Frau, die er für seine Schwester hielt, war in Wirklichkeit seine Mutter und die Frau, die er für seine Mutter gehalten hatte, war seine Großmutter. Seine Großmutter hatte ihn adoptiert, sodass er nie dahintergekommen war. Er erfuhr erst durch einen Zeitungsartikel davon, leider waren sowohl seine Mutter, als auch seine Großmutter zu dem Zeitpunkt schon verstorben.

Jack Nicholson

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren